Sortenschutz

Sortenschutz

Der Sortenschutz schützt Pflanzenzüchtungen. Er hat die Wirkung, dass allein der Sortenschutzinhaber und/oder sein Lizenznehmer berechtigt ist/sind, eine geschützte Sorte zu vermehren und wirtschaftlich, gegebenenfalls durch Lizenzvergabe, zu verwerten. Unsere Tätigkeit im Sortenschutz umfasst insbesondere:

  • Vertretung in Anmeldeverfahren vor dem Bundessortenamt sowie vor dem Gemeinschaftlichen Sortenamt
  • Vornahme von Sortenschutzanmeldungen weltweit
  • Gerichtliche und außergerichtliche Durchsetzung und Verteidigung von Sortenschutzrechten vor dem Bundessortenamt und Bundespatentgericht, vor dem Gemeinschaftlichen Sortenamt, vor den Gerichten der Europäischen Union (Allgemeines Gericht, Gerichtshof der Europäische Union) sowie vor allen nationalen Gerichten
  • Grenzbeschlagnahmeverfahren
  • Vertragsberatung

zurück